Unsere wichtigste Produktgruppe aus Afrika nördlich der Sahara ist die in Ägypten gefertigte silberne Lampenkollektion. Alle Leuchten bestehen aus Kupferblechplatten, welche in die entsprechende Form gewalzt werden. Hiernach werden die Löcher einzeln gebohrt, die Lampen hiernach vernickelt und dann versilbert. Ergebnis sind wunderschöne filigrane Silberlampen, welche – wenn sie angeschaltet sind – ein warmes goldenes Licht entwickeln, Muster an Wand und Decke werfen und die Atmosphäre einzelner Räume komplett verändern können.

Zum Teil entstehen auf den versilberten Lampen mit der Zeit gräuliche oder auch goldene Flecken oder Flächen, die Lampen entwickeln eine Patina. Dies ist dem Herstellungsprozess geschuldet und lässt sich – wenn gewünscht – in vielen Fällen mit Silberputzmitteln, z.B. Silbersoda entfernen.

Die Leuchten sind mit europäischer Elektrik ausgestattet und können je nach Größe mit Leuchtmitteln von 40 bzw. 60 Watt bestückt werden. Der Lichtaustritt ist für viele Einsatzzwecke – zum Beispiel im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Flur – in der Regel ausreichend. Grundsätzlich sind die Lampen einfach durchgehend gelöchert und werfen eine entsprechenden Sternenhimmel an die Wand oder sind mit orientalischen Mustern versehen. Einzelne Modelle haben auch geometrische Muster. Erhältlich sind Hängelampen, Stand- beziehungsweise Tischlampen und Wandlampen. Auch Teelichte sind erhältlich.

Gerne können Sie die Lampen bei uns im Laden auch erst einmal zur Ansicht und zum Ausprobieren mitnehmen. Kontaktieren sie uns oder schauen einfach vorbei!